Notfall-InformationenEinweiser-InformationenPrivatklinik Dr. Robert Schindlbeck bei FacebookPrivatklinik Dr. Robert Schindlbeck bei XING

NIDA - Digitale Nahtstelle zwischen Rettungsdienst und Klinik

25.10.2017

v. l.: Sanitäter BRK Starnberg, Dr. med. Peter Sautner (Chefarzt), Dr. med. Daniela Fischer (Oberärztin Intensiv- und Notfallmedizin), Dr. med. Achim Rotter (Chefarzt und Ärztlicher Direktor), Sanitäter BRK Starnberg.

Zeit rettet Leben. Bei Notfalleinsätzen zählt oft jede Minute. Der Notfall-Informations- und Dokumentations-Assistent NIDA vernetzt seit 20.09.2017 die Privatklinik Dr. Robert Schindlbeck mit den Rettungsdiensten und trägt damit erheblich zur wichtigen Zeitersparnis bei Notfallpatienten und damit zu einer Optimierung in der Patientenversorgung bei.
Die Funktionsweise von NIDA: In der Klinik können nun alle eintreffenden Patienten des Rettungsdienstes in der Notaufnahme angezeigt werden. Ein ‚Arrivalboard’ ähnlich den Informationstafeln an Flughäfen und Bahnhöfen, zeigt den Mitarbeitern der Notaufnahme die wichtigsten Informationen zu den ankommenden Patienten an. Die Daten sind dann entsprechend auf einem PC und einem Bildschirm in der Notaufnahme zu sehen. Durch die Voranmeldung erfolgt eine automatische telefonische Alarmierung der diensthabenden Ärzte. Diese erhalten Daten über den Zustand des Patienten mit seinen Vitaldaten und ggf. sogar ein EKG. Durch die Übermittlung des Namens und der Versicherungsdaten können die Ärzte der Notaufnahme sich anhand der Krankenakte des Patienten bereits über eventuelle Vorerkrankungen oder frühere Klinikaufenthalte informieren.
Bereits vor Eintreffen des Patienten in der Privatklinik Dr. Robert Schindlbeck kann das Klinikpersonal notwendige Maßnahmen zu dessen Übernahme und weiteren Versorgung vorbereiten. Chefarzt und Ärztlicher Direktor Dr. Achim Rotter über NIDA: „Notfälle sind nicht vorhersehbar. Durch den Einsatz von NIDA gewinnen wir Zeit, wovon insbesondere Patienten mit zeitkritischer Diagnose wie Herzinfarkt und Schlaganfall profitieren. Mit der Einführung von NIDA bieten wir den Patienten eine deutliche Optimierung in der Patientenversorgung.

iQ-Cert Zerifiziert DIN EN ISO 9001
Chest Pain Unit - DCK-zertifiziert
Partner der PKV 2017
Deutsche Diabetes Gesellschaft - Klinik für Diabetespatienten geeignet
Tumorzentrum München - Assoziierte Klinik
Qualitätskliniken.de