Notfall-InformationenEinweiser-InformationenPrivatklinik Dr. Robert Schindlbeck bei FacebookPrivatklinik Dr. Robert Schindlbeck bei XING

Hämatologie & Onkologie

"Eine belastende Zeit behutsam zu begleiten, ist unsere Kernaufgabe."

Dr. med. Ingrid Raßmann
Dr. med. Ingrid Raßmann

Dr. med. Ingrid Raßmann, Oberärztin

Die Schwerpunkte der hämatologisch-onkologischen Praxis liegen in der Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Tumoren aller Organe, gut- und bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems sowie Erkrankungen des Lymphatischen- und des Immunsystems. Zur Erkennung der Krankheitsbilder stehen uns modernste diagnostische Verfahren zu Verfügung, besonders dank unserem hämatologischen Sofortlabor und unserer hämatologisch-onkologischen Spezialdiagnostik. Knochenmarkbiopsien sind problemlos durchführbar, ebenso wie Ultraschall, Computer- und Kernspintomographie.

Wir wissen, dass eine Krebsdiagnose zu den belastendsten Ereignissen im Leben unserer Patienten zählt. Es ist uns daher besonders wichtig, Sie von Beginn an zu begleiten, Wege aufzuzeigen, eine Anlaufstation zu sein für alle Fragen, die sich im Zusammenhang mit Ihrer derzeitigen Situation ergeben. Dabei sehen wir uns auch als Gesprächspartner für Ihre Familie und Ihre Angehörigen. Neben dem umfassenden therapeutischen Spektrum zur Behandlung bieten wir ein ganzes Netz an begleitenden Maßnahmen, die Ihnen den Umgang mit der Krebserkrankung erleichtern. Dazu zählen Ernährungsberatung, Bewegungstherapie, aber auch eine dauerhafte psycho-onkologische Betreuung, etwa in Form von Musik- und Gesprächstherapie.

Die Kooperation mit unserer palliativmedizinischen Abteilung im Haus ist eine wichtige, ergänzende Säule bei bedrohlichen Krebserkrankungen. Um im Bedarfsfall eine häusliche Pflege zu ermöglichen, arbeiten wir eng mit Ihrem Hausarzt, den Krankenpflegeinstituten sowie, wenn gewünscht, mit den Instituten der örtlichen Palliativversorgung zusammen.

Zur Diagnostik stehen folgende Verfahren zur Verfügung:

Zertifikat Tumorzentrum München
Zertifikat Tumorzentrum München
  • Hämato-onkologische Spezialdiagnostik
  • Analyse von Gerinnungs- und Immunstörungen
  • Punktion und Biopsie von Knochenmark (Beckenkammbiopsie)
  • Sonographie mit gezielter Punktion von Tumoren oder Lymphknoten
  • Morphologisch-zytologische Diagnostik von Tumorpunktaten, Lymphknoten, Knochenmark, Aszites, Pleurapunktaten
  • Komplette Stadienuntersuchungen (Staging) und Nachsorge mit Labor, Ultraschall, Mammographie, Computertomographie, Kernspintomographie und Szintigraphie
  • Abgabe einer zweiten Meinung (Second Opinion)  

Durch die in der Klinik bestehende Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie mit Praxisklinik besteht die Möglichkeit einer kontinuierlichen Betreuung - ambulant und stationär.

Das therapeutische Spektrum umfasst:

  • Behandlung mit Chemotherapie nach internationalen Therapie-Richtlinien, auch ambulant in Praxisklinik oder mittels tragbarer Pumpen
  • Implantation, Betreuung und Explantation von intravenösen Port-Systemen
  • Behandlung im Rahmen von nationalen und internationalen Therapiestudien
  • Immunmodulatorische Therapie
  • Transfusion von Blut und Blutbestandteilen
  • Substitution von Immunglobulinen
  • Schmerztherapie
  • Palliative Medizin
  • Enterale und parenterale Ernährung
  • Psycho-onkologische Betreuung
  • Häusliche Betreuung von Patienten in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und Krankenpflegeinstituten
iQ-Cert Zerifiziert DIN EN ISO 9001
Chest Pain Unit - DCK-zertifiziert
Partner der PKV 2017
Deutsche Diabetes Gesellschaft - Klinik für Diabetespatienten geeignet
Tumorzentrum München - Assoziierte Klinik
Qualitätskliniken.de